1-Minuut Scalping-strategie - Een complete gids

Veröffentlicht von Jeremy Anderson Feb 23, 2021

Die Grundidee hinter Scalping ist die Eröffnung einer großen Anzahl von Trades, die normalerweise entweder Sekunden oder Minuten dauern. Einige von professionellen Tradern entwickelte Scalping-Strategien haben jedoch deutlich an Popularität gewonnen. So platzierte beispielsweise der berühmte Trader Paul Rotter gleichzeitig Kauf- und Verkaufsorders und nutzte dann bestimmte Ereignisse im Orderbuch, um kurzfristige Handelsentscheidungen zu treffen.

Das Forex 1-minütige Scalping beinhaltet das Öffnen einer bestimmten Position, das Gewinnen von ein paar Kernen und das anschließende Schließen der Position. Da Sie nur ein paar Pips pro Trade gewinnen, ist es wichtig, einen Broker mit den kleinsten Spreads und den kleinsten Provisionen auszuwählen. Aus diesem Grund ist einer der Hauptaspekte des Forex-Skalpings die Menge, und es ist nicht ungewöhnlich, dass Händler mehr als 100 Trades pro Tag platzieren.

Wie funktioniert diese Strategie?

Sie müssen die Instrumente, die Sie handeln werden, Zeitrahmen, Indikatoren und Handelssitzungen berücksichtigen:

  • Instrumente: jedes Währungspaar;
  • Zeitrahmen: 1 Minute;
  • Indikatoren: Stochastische 5, 3, 3, 3 und 50 EMA, 100 EMA* (verfügbar auf MetaTrader 4);
  • Bevorzugte Sitzungen: London, New York - hohe Volatilität.

Während Sie diese Scalpingstrategie mit jedem Währungspaar verwenden können, könnte es einfacher sein, sie mit wichtigen Währungspaaren zu verwenden, da sie die niedrigsten verfügbaren Spreads haben. Darüber hinaus könnte dieser Ansatz am effektivsten während der Sitzungen mit hoher Volatilität sein, die in der Regel New Yorker Schließung und Londoner Öffnungszeiten sind.

Forex 1-Minuten Scalping Strategie Kauf (Long) Einstiegspunk

Jetzt, da Sie die Indikatoren angewendet haben und Ihr Diagramm klar aussieht, lassen Sie uns die Signale überprüfen, die für das Öffnen von Short- und Long-Positionen mit dieser einfachen Forex-Skalpertechnik erforderlich sind. Die erste EMA (50) muss über der zweiten EMA (100) positioniert sein. Wenn dies der Fall ist, ist es unerlässlich, zu warten, bis der Preis an die EMAs zurückgegeben wird. Im Gegenzug wird der stochastische Oszillator ausgenutzt, um die 20 Stufen von unten zu überqueren. Sobald Sie die drei Elemente richtig angeordnet betrachten, kann es sinnvoll sein, eine lange (Kauf-)Order zu eröffnen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Signal für lange Aufträge wie folgt lautet:

  • Jedes Mal, wenn ein 50 EMA-Indikator den 100 EMA-Indikator übertrifft, sollten Sie bereit sein, eine Long Order zu eröffnen.
  • Wenn der Preis, zu dem Sie die Order ausführen wollen, in der Nähe der EMA-Indikatoren liegt und der Stochastic über das 20er Level steigt, eröffnen Sie eine Long-Position.

Um Ihr Risiko zu minimieren, können Sie auch einen Stop-Loss bei 2-3 Punkten unter dem letzten Tiefpunkt eines bestimmten Swings platzieren. Da die 1-minütige Forex-Skalpationsstrategie eine kurzfristige ist, wird allgemein erwartet, dass Sie bei einem Trade zwischen 8-12 Pips gewinnen werden. Daher sollten die Take-Profits am besten innerhalb von 8-12 Pips vom Einstiegspreis bleiben.

Een complete gids

Forex 1-Minuten Scalping Strategie Verkaufen (Short) Einstiegspunkt

Um einen Short Trade zu tätigen, sollte die erste EMA (50) unterhalb der zweiten EMA (100) positioniert werden. Wie bei den Buy-Einstiegspunkten warten wir, bis der Preis an die EMAs zurückkehrt. Zusätzlich wird der stochastische Oszillator verwendet, um den 80er Level von oben zu überqueren. Sobald alle Positionen vorhanden sind, können Sie ohne zu zögern eine Leerverkaufs- oder Verkaufsorder eröffnen. Genau das Gleiche geschieht hier.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Signal für einen Short Order wie folgt lautet:

  • Um festzustellen, wann ein kurzfristiger Auftrag ausgeführt werden soll, verwenden Sie die gleichen Strategiekennzeichen in umgekehrter Reihenfolge;
  • Der 50 EMA-Indikator sollte unter EMA 100 liegen, und der Spotkurs sollte in der Nähe dieser Linien liegen;
  • Der Stochastik sollte unter die 80er Marke fallen.

Auch hier sind die Stop-Losses nahe 2-3 Pips über dem letzten Hochpunkt des Swaps positioniert, und Take-Profits sollten innerhalb von 8-12 Pips vom Einstiegspreis bleiben.

1-Minuut Scalping-strategie

Die Vor- und Nachteile der 1-minütigen Scalping-Strategie

Um festzustellen, ob sich Forex-Skalpation und Forex-1-Minuten-Skalpation für Ihren Handelsstil als nützlich erweisen können, werden wir uns mit den Vor- und Nachteilen des Scalpings befassen.

Zuerst die Vorteile:

  • Geringere Risikoexposition, eine kurze Marktpräsenz reduziert die Möglichkeit, auf ungünstige Ereignisse zu stoßen.
  • Relativ kleine Bewegungen sind leichter zu erreichen, was bedeutet, dass ein größeres Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage erforderlich ist, um größere Preisänderungen zu gewährleisten;
  • Die Hauptlogik hinter dem Scalping ist, dass kleinere Bewegungen viel häufiger auftreten als größere;
  • Selbst wenn die Märkte vergleichsweise ruhig sind, kann ein guter Forex-Scaler viele kleine Bewegungen nutzen.

Nun, diese Vorteile mögen recht verlockend klingen, aber es ist wichtig, auch die Nachteile zu berücksichtigen:

Wenn Ihnen diese Strategie gefällt, könnte Sie auch diese interessieren 5-Tage-Handelsstrategie

  • Eine große Anzahlung ist erforderlich;
  • Banker und Händler haben einen gewissen Vorteil gegenüber Amateurskalpern, da sie mehr Informationen über den Markt besitzen.
  • Ein 1-minütiger Scalp erfordert schnelle Reflexe, gute Instinkte und mathematische Fähigkeiten.
  • Es kann schwierig sein, die Kopfhaut zu skalpieren und ein gutes Risiko-Ertrags-Verhältnis
  • aufrechtzuerhalten. Zum Beispiel, mit einem Verhältnis von 2:1, erfordert Ihr Take-Profit bei 10 Pips einen Stop-Loss bei 5 Pips, was es zu nah macht, um in den meisten Fällen nicht gestoppt zu werden.
  • 1-minütiges Scalping ist zeitaufwendig und kann zu Stress führen.

Sie müssen selbst sehen, ob die Vorzüge die Nachteile überwiegen und umgekehrt.

author

Jeremy Anderson

He worked for NYSE American as a broker for over two years. Distinguished with high performance working with binary options and stocks of increasingly popular products.