SWAP

Swap ist ein spezielles Instrument für den Austausch von Vermögenswerten zwischen zwei Marktteilnehmern. Im allgemeinen ist es so, dass die beiden Seiten einen Vertrag abschließen, um einen bestimmten Vermögenswert nach einer streng festgelegten Zeit und auf den beiderseitigen akzeptabel Bedingungen zu kaufen oder zu verkaufen. Der Hauptzweck von Swap-Kontrakten ist den Geldumschlag auf dem Konto mit der Anzahl der Transaktionen zu erhöhen. SWAP wird auch als Element des Hedgings und der Risikoanpassung eingesetzt.