Unterstützungs - und Widerstandsindikatoren mit einer Handelsstrategie

Definition von Unterstützung und Widerstand


Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sind integraler Bestandteil jedes Finanzmarktes. Marktteilnehmer definieren diese Ebenen, die im Wesentlichen Angebot und Nachfrage darstellen, oder den Auftragsfluss, der sich schnell verschieben kann. Hier widersetzen sich die Bullen und Bären, wobei eine Gewinnerseite immer die Oberhand hat, auf die eine oder andere Weise. Der Preis kann unterwürfig oder reaktiv auf ein Preisniveau reagieren, bei dem Käufer oder Verkäufer zueinander passen.

Es gibt Hunderte von Methoden, um Unterstützung und Widerstand (S&R) zu finden. Wenn ein Trader beschließt, alle Linien auf dem Chart zu platzieren, kann er nicht einmal den Preis auf dem Chart sehen. Warum? Weil der Preis einfach hinter den Linien verschwinden würde. Natürlich müssen Händler die besten S&R-Level wählen, sonst wird das Chart unlesbar und unbrauchbar.

Wie können Händler also die wichtigsten Ebenen unterscheiden? Und vor allem, was sollten Sie als wichtig erachten? S&R wird erst dann wertvoll, wenn der Markt in den meisten Fällen das Niveau tatsächlich einhält. Wenn ein S&R-Level nur gelegentlich oder selten verwendet wird, hat ein Trader keinen Vorteil davon, ihn in der Grafik zu platzieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Händler suchen nach den besten und angesehensten S&R-Levels.
Jeden Tag beginnen Händler ihre Handelsreise auf dem größten Finanzmarkt der Welt, dem Devisenmarkt. Anfänger wollen von der enormen Volatilität der durchschnittlichen täglichen Handelsvolumenbewegungen von 5,3 Billionen US-Dollar profitieren. Von den Händlern, die neu auf dem Markt sind, wird nicht erwartet, dass sie mutige Schritte unternehmen, und diejenigen, die solche Schritte unternehmen, sollten nur nach einer gründlichen Analyse des Forex-Marktes handeln. Der Markt hat seinen Rhythmus; es ist besser, die zugrunde liegende Bewegung des Paares zu identifizieren und dann zu handeln, als auf der Grundlage von Bauchgefühl zu handeln.

Eine der wichtigsten Arten der Analyse ist die technische Analyse. Diese technische Analyse geht von der Annahme aus, dass sich die "Geschichte wiederholt" und basiert auf der historischen Bewegung der zugrunde liegenden Währungspaare/Aktien/Rohstoffe usw.
Am Ende einer gründlichen technischen Analyse leitet ein Händler wichtige Unterstützungen und Widerstände ab, die bei der Entscheidung über eine Handelschance berücksichtigt werden sollten. Ein gutes Beispiel für ein solches grundlegendes Werkzeug der technischen Analyse ist - " Fibonacci " -, das in diesem Artikel zusammen mit verschiedenen anderen Möglichkeiten zur Bestimmung signifikanter S&R-Werte untersucht wird, die für einen Anfänger-Trader nützlich sein können.

Psychologische Unterstützungs- und Widerstandebenen


Oftmals testet der Preis bestimmte psychologische Ebenen, und wenn der Preis mit mehreren 0en endet, werden diese oft als "Psychologische" Ebenen bezeichnet. Menschen neigen dazu, sich bei der Diskussion über Preisniveaus, insbesondere im Devisenhandel, in Richtung runder Zahlen zu bewegen. Um zu veranschaulichen, dass Händler, wenn sie über den zukünftigen Wert des Euro diskutieren, wahrscheinlich keine Antwort wie 1,18732 oder 1,20345 geben werden. Vielmehr ist es wahrscheinlicher, dass sie ihre Aufträge oder Preisprognosen auf etwas einfacheres wie 1.1800 oder 1.2000 abrunden.

Häufig werden wir eine Reihe von Aufträgen um diese großen Rundenzahlen herum sehen, was zu einem stärkeren Niveau von S&R führt.
Darüber hinaus erscheinen die häufigeren psychischen Ebenen in der Regel, wenn der Preis am Ende zwei Nullen hat, wie z.B. 1,1800 oder 112,00. Noch mächtigere psychische Ebenen würden jedoch mit drei Nullen enden, wie zum Beispiel 1.2000 oder 110.00 Uhr. Zusätzlich enden die mächtigsten psychischen Ebenen von allen mit vier Nullen, zum Beispiel 1,0000 oder 100,00. Die folgende Grafik zeigt vier Ebenen, die auf verschiedenen psychologischen Ebenen dargestellt sind. Wir können ihre Auswirkungen auf die Preisentwicklung deutlich erkennen.

Fibonacci Unterstützung und Widerstand


Sie fragen sich vielleicht, wie Sie die Unterstützung und den Widerstand von Fibonacci im Daytrading finden können. Es sollte ein unkomplizierter Prozess sein. Fibonacci-Zahlen, das große Werk des italienischen Mathematikers Leonardo Fibonacci aus dem 13. Jahrhundert, waren eines der wichtigsten Geheimnisse bei der Entwicklung vieler technischer Indikatoren, die zur Durchführung der präzisen technischen Analyse beigetragen haben.

Was ist Fibonacci?


Was ist Fibonacci?
Fibonacci ist eine Reihe von Zahlen, die zu einer bestimmten Zahl führen, indem sie die beiden vorhergehenden Zahlen addieren, z.B. 0, 1, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, etc. Diese Zahlen werden häufig verwendet, um Ziele und Einstiegspunkte beim Handel mit Aktien, Rohstoffen und insbesondere im Devisenhandel während der auf dem Markt auftretenden Trends zu berechnen. Denken Sie daran, dass Fibonacci nur in Trendmärkten verwendet wird und immer von links nach rechts ziehen sollte.

Fibonacci Retracement-Nummern werden verwendet, um Ziele und Eintrittspunkte während der Trendmärkte anzugeben. Sie signalisieren die Umkehrpunkte, an denen Händler während eines Retracements in einem Trend Einstiegspunkte finden könnten. In einem Abwärtstrend zeichnen Sie Fibonacci-Niveaus von oben nach unten (immer von links nach rechts).

Unterstützungs - und Widerstandsindikatoren mit einer Handelsstrategie


In einem Aufwärtstrend zeichnen Sie Fibonacci-Werte von unten nach oben (immer von links nach rechts).

Unterstützungs - und Widerstandsindikatoren mit einer Handelsstrategie


Fibonacci Expansion/Projektion bietet potenzielle Niveaus für die Gewinnmitnahme, sobald der Ausgangspunkt der aktuellen Bewegung bereits getestet wurde und der Preis weiterhin in die gleiche Richtung gehandelt wird. Werfen wir einen Blick auf ein Beispiel für ein Aufwärtstrend mit dem oben gezeigten GBP/JPY: (Die Fibonacci-Expansion wird rot dargestellt)

Unterstützungs - und Widerstandsindikatoren mit einer Handelsstrategie


Die Hauptziele der Fibonacci Expansion sind:

  • 0,618 - FE 61,8
  • 1 - FE 100,0
  • 1,618 - FE 161,8


Wolfe-Wellen


Wolfe-Wellen sind ein natürlich vorkommendes Handelsmuster, das auf allen Finanzmärkten zu finden ist. Wolfe-Wellen wurden ursprünglich von einem S&P500-Händler namens Bill Wolfe entdeckt und funktionieren ein wenig wie Elliott-Wellen, obwohl es einige Unterschiede in den Charttechniken gibt. Muster, die als Wolfe-Wellen identifiziert werden, sind natürliche und zuverlässige Umkehrmuster, die in allen Märkten und Zeiträumen vorhanden sind.

Ein Fünf-Wellen Muster


Wie der Name schon sagt, besteht dieses Muster aus fünf Wellen, die Angebot und Nachfrage in Richtung eines Gleichgewichtspreises zeigen. Wolfe-Wellen entwickeln sich in der Regel in allen Zeitfenstern und werden verwendet, um vorherzusagen, wohin der Preis geht und wann er dort ankommen könnte. Bei richtiger Identifizierung können Wolfe-Wellen verwendet werden, um den Umfang (Gleichgewichtspreis) des zugrunde liegenden Wertpapiers genau vorherzusagen und Preisumkehrungen zu antizipieren, die wahrscheinlich große Preisschwankungen verursachen werden.

Das Wichtigste ist, die vorherrschende Trendlinie zu identifizieren und sicherzustellen, dass sie mindestens vier Berührungspunkte hat. Der nächste wichtige Faktor ist die Lokalisierung eines klaren Bruchs dieser Trendlinie. In Anbetracht der Tatsache, dass Umkehrungen im Markt nur zu 20% erfolgen, sollte das letzte Hoch/Tief in Frage gestellt werden. Das Wolfe-Geheimnis besteht darin, diesen Punkt für Ihren Trigger auf das Preismuster zu verwenden. Die Idee ist, dass die vorherrschende Trendlinie zu einer diagonalen Unterstützungs-/Widerstandslinie wird, mit der Sie diesen Einstiegspunkt identifizieren.

Identifizierung der Wolfe-Welle


Die Wolfe-Welle besteht aus einer 1-2-3-4-4-5 Wellenformation, wobei sich 2 und 4 auf die Retracementwellen beziehen, die in der Wolfe-Wellenformation zu sehen sind. Wolfe-Wellen Trader unterscheiden zwischen zwei verschiedenen Arten von Wolfe-Wellen - strenge Wellen und modifizierte Wellen.
Strenge Wolfe-Wellen werden nach diesen Regeln dargestellt:

  • Die Wellen 3-4 müssen innerhalb des durch 1-2 erzeugten Kanals bleiben.
  • Welle 1-2 entspricht den Wellen 3-4
  • Welle 4 liegt zwischen den Wellen 1 und 2
  • Zwischen allen Wellen gibt es eine regelmäßige Abstände
  • Welle 5 überschreitet die Trendlinie, die durch die Wellen 1 und 3 erzeugt wird


Unterstützungs - und Widerstandsindikatoren mit einer Handelsstrategie


Der Hauptunterschied zwischen strengen und modifizierten Wellen besteht darin, dass in einer modifizierten Wolfe-Welle der Punkt 4 innerhalb des durch die Wellen 1-2 erzeugten Kanals liegt.

Unterstützungs - und Widerstandsindikatoren mit einer Handelsstrategie


Trigger : Nachdem das wahrgenommene Wolfe-Wellenmuster identifiziert wurde, platzieren Sie den Eintrag für den Limit Order Trigger in der Nähe des diagonalen Linienwiderstandsbereichs des Preismusters. Normalerweise wird der Handel aufgenommen, wenn der Preis über der Trendlinie der Wellen 1 und 3 schließt.

Stop: Das letzte Hoch/Tief des Musters.
Gewinnziel: Punkt 5 ist der Handelseintrittspunkt und es wird erwartet, dass er das EPA (den Take-Profit-Punkt) trifft, indem er eine Linie trifft, die von Punkt ,1 gezogen wird, die sich ebenfalls mit Punkt 4 überschneidet. Im folgenden Beispiel sehen wir deutlich, dass das EPA (erwarteter Preis bei Ankunft) eingehalten und überschritten wurde:

Camarilla Pivots


Die grundlegendste und einfachste Definition der Camarilla ist, dass sie Trend und Handelsspanne definiert. Händler können einfach und schnell definieren, ob ein Markt nach unten, oben oder in die Zukunft tendiert, indem sie sich den Camarilla-Indikator für einige Sekunden ansehen. Einfach ausgedrückt, bietet der Camarilla-Indikator wertvolle, einfache und automatisierte S&R-Stufen.

Die Camarilla wird von professionellen Händlern sehr geschätzt. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass institutionelle Händler es sehr intensiv nutzen. Der andere Grund ist, dass sich der Markt natürlich um die Camarilla-Werte herum bewegt und sie als Zentrum oder Grenze für tägliche und wöchentliche Preisaktionen nutzt.
Zu den weiteren Vorteilen von Camarilla gehören:

  • Dass es börsentäglich automatisch generiert wird.
  • Dass es keiner Anpassung oder manuellen Arbeit durch den Händler bedarf.
  • Dass es das Diagramm mit sechs Grundlinien (3 rot; 3 grün) einfach hält.


Trend: Der Preis befindet sich in einem Trendmodus, wenn er sich außerhalb der Zonen H3 und L3 befindet. Das heißt, entweder über dem H3 für einen Aufwärtstrend oder unter dem L3 für einen Abwärtstrend.
Handelsspanne: Der Preis befindet sich in einem Range-Modus, wenn er sich zwischen den Zonen H3 und L3 befindet.

Grundlegendes Camarilla Unterstützungs & Widerstands-Scalping


Camarilla kann gehandelt werden als:

  1. S&R basics
  2. S&R breakout.


Szenario 1: Der Markt öffnet sich zwischen den Stufen H3 und L3.


Wenn sich der Markt zwischen den Niveaus H3 und L3 öffnet, müssen Sie warten, bis sich der Preis einer dieser beiden Niveaus nähert. Potenzielle Trades können getätigt werden, wenn der Preis den H3 oder L3 erreicht.
Shorts:

Bounce-Trade: Wenn wir einen Short Trade wollen, streben wir an, dass der Preis auf der H3-Ebene abgelehnt wird, bevor wir in den Trade eintreten. Stops werden über H4 für Short-Trades platziert.

Ausbruchshandel: Wenn wir einen kurzen Breakout-Trade wollen, müssen wir darauf achten, dass der Preis unter die L3-Stufe fällt, bevor wir in den Handel eintreten. Stops werden über H3 oder H4 für Short-Trades platziert.

Lang:
Bounce-Trade: Wenn wir einen Long-Trade wollen, streben wir an, dass der Preis auf der L3-Ebene steigt, bevor wir in den Handel eintreten. Stops werden unter L4 für Long Trades platziert.

Ausbruchshandel: Wenn wir einen Long-Breakout-Trade wollen, müssen wir darauf achten, dass der Preis über das H3-Niveau steigt, bevor wir in den Handel eintreten. Stops werden bei Long Trades unter L3 oder L4 platziert.
Abgebildet: GBP/JPY M30 Chart - Admiral Markets MT4 - Haftungsausschluss: Charts für Finanzinstrumente in diesem Artikel dienen der Veranschaulichung und stellen keine Handelsberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, die von Admiral Markets bereitgestellt werden (CFDs, ETFs, Aktien). Historische Wertentwicklung ist kein Hinweis auf die zukünftige Wertentwicklung.

Szenario 2: Der Markt öffnet sich außerhalb der Ebenen H3 und L3.


Wenn sich der Markt außerhalb von H3 und L3 öffnet, sollten wir warten, bis der Markt wieder durch das L3- oder H3-Niveau zurückgeht - da wir dann mit dem Trend handeln und wieder einmal einen Stop-Loss irgendwo vor dem passenden H4- oder L4-Niveau platzieren werden. Dies geschieht in der Regel, wenn der Markt mit einer Lücke öffnet. Dies kann ein leicht gefährliches Szenario sein, wenn sich die Lücke schließen soll. Einige Händler verwenden es jedoch in Form von S&R-Skalping, das nur auf 10-15 Pips abzielt.

Der Open Price liegt zwischen H3 und H4 (nur Long Trades):

  • Kaufen, wenn der Kurs über H4 steigt.
  • Stop-Loss knapp unter H3.
  • Ziel ist H5


Der offene Preis liegt zwischen L3 und L4 (nur bei Short-Trades):

  • Verkaufen, wenn der Preis unter L4 fällt.
  • Stop-Loss ist nur L3.
  • Das Ziel ist L5.


Murrey Math Lines (MML)



Unterstützungs - und Widerstandsindikatoren mit einer Handelsstrategie


Nach der Gann-Theorie bewegen sich die Preise meist in Form von Oktaven. In Murrey Math Linien wird dies durch 1/8 dargestellt. Diese 1/8 sind Punkte der Preisstützung und des Widerstands. Wenn wir diese Oktaven mit unterschiedlichen Eigenschaften der Preisaktion ausstatten, hat jede Murrey-Mathelinie ihre eigene Eigenschaft.

8/8 und 0/8 Linien (Ultimate S&R)


Diese Linien sollen auf dem Weg nach oben am schwersten zu durchdringen sein und auf dem Weg nach unten die größte Unterstützung bieten. (Die Preise werden diese Linien wahrscheinlich im ersten Test ablehnen und kaum nach oben dringen).

7/8 Linie (Schwach, Stillstand und Umkehr)


Diese Linie ist ein schwächerer Widerstand. Wenn die Preise zu schnell steigen und bei dieser Linie stehen bleiben, könnten sie schnell wieder sinken. Wenn der Preis bei dieser Linie nicht stehen bleibt, sollte er auf die 8/8 Linie steigen.

6/8 und 2/8 Linien (Umkehr-Pivots)


Diese beiden Murrey-Linien sind nach der 4/8-Linie die zweitwichtigste in ihrer Fähigkeit, die Preise zu zwingen, in die entgegengesetzte Richtung umzukehren.

5/8 Linie (Das obere Ende der Handelsspanne)


Die Preise verbringen in der Regel 40% der Zeit damit, sich zwischen den Zeilen 5/8 und 3/8 zu bewegen. Wenn sich die Preise über die 5/8-Linie bewegen und für einige Zeit über ihr bleiben, soll der Markt an einem Premium-Punkt verkaufen, verglichen mit dem, was man dafür bezahlen will. Im "Premium-Bereich" könnten die Preise über dieser Grenze bleiben. Wenn der Preis jedoch unter die 5/8-Linie fällt, besteht die Möglichkeit, dass er weiter fällt und nach Unterstützung auf einem niedrigeren Niveau sucht.

4/8 Leitung (Hauptunterstützung / Widerstand)


Diese Linie bietet das höchste Maß an Unterstützung und Widerstand. Diese Linie wirkt als solide Unterstützung, wenn die Preise über ihr liegen, und als dominanter Widerstand, wenn die Preise unter ihr liegen. Dieses Preisniveau ist eines der besten Niveaus, um einen neuen Verkauf und Kauf zu platzieren.

3/8 Linie (Das untere Ende der Handelsspanne)


Liegt der Preis unter dieser Linie und steigt nach oben, wirkt dieses Niveau wie ein Widerstand und sollte schwer zu durchdringen sein. Wenn der Preis über diese Linie hinausgeht und für einige Zeit über ihr bleibt, könnten wir sagen, dass die Tendenz besteht, dass der Preis über dieser Linie bleibt und etwa 40%* der Zeit damit verbringen kann, sich zwischen dieser Linie und der 5/8 Linie zu bewegen.

1/8 Linie (Schwaches Niveau, Stop und Umkehr)


Diese Linie hat ein schwaches Maß an Unterstützung. Wenn der Preis zu schnell in Richtung dieser Niveaus fällt und an dieser Linie ausfällt, könnte er sich schnell umkehren. Aber wenn der Preis bei diesem Niveau nicht aufhört, könnte er bis zur 0/8-Linie sinken. Es gibt Standardprinzipien für Murrey Math Lines (MML), und Händler verwenden sie, um klare S&R-Ebenen für ihre Handelsstrategien zu definieren. Einige MML S&R-Indikatoren verwenden +1/8, +2/8 und -1/8 sowie -2/8 Oktaven. Wenn diese Oktaven gebrochen sind, druckt der MML S&R-Indikator eine neue Oktave.
Читайте также: